Alsdorfer Narrenherrscher-Paar schreitet in fünfter Jahreszeit zum Traualtar

Von: Stefan Schaum
Letzte Aktualisierung:
prinzenhochzeit_bu
Uberraschung gelungen, Prinzenpaar kirchlich getraut: Nach dem Jawort gab es für David I. einen dicken Kuss von seiner Sabrina. Foto: Stefan Schaum

Alsdorf. Wo andere Frauen Tage oder gar Wochen darauf verwenden, das perfekte Brautkleid zu finden, hat Sabrina Schmitt am Montag kurzerhand zu dem gegriffen, was ihr dieser Tage ohnehin am besten steht: ihrem majestätischen Gewand. Wie hätte die Prinzessin im Alsdorfer Karneval denn ahnen sollen, dass ihr Prinz David I. sie an diesem Abend nicht nur durch die Sitzungssäle führen wird, sondern bis zum Traualtar?

Der Prinz hatte eisern geschwiegen, um seiner Gattin - die standesamtliche Trauung liegt schon eine Weile zurück - zu deren 29. Geburtstag ein ganz besonderes Geschenk zu machen. Erst vor der Kirchentür von St. Castor, wo vermeintlich „nur” ein närrischer Gottesdienst stattfinden sollte, eröffnete er ihr, was sie im Inneren vor gut 200 Kostümierten und der gesamten Prinzengarde wirklich erwarten würde. Erste Reaktion der plötzlichen Braut: „Wir sprechen uns noch!” Doch kullerten da bereits die Tränen der Freude, die so bald nicht versiegen sollten.

Auch für Pfarrer Konrad Dreeßen war diese majestätische Trauung recht ungewohnt. Zumal sie eigentlich unkostümiert im Sommer hätte stattfinden sollen. Doch nach den ersten Gesprächen mit den Brautleuten fand er Sympathie für des Prinzen Wunsch, sie im Geheimen vorzubereiten. Vielleicht starten im Sommer stattdessen die Flitterwochen der dreifachen Eltern. Die Wahl des Reisezieles will David dann übrigens ganz seiner Sabrina überlassen...

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert