Alsdorfer Grundschüler nutzen Berufskolleg

Von: masch
Letzte Aktualisierung:
her_berufskollegbu
Volle Konzentration: Die Arbeit mit den Studierenden des Berufskollegs Herzogenrath macht den Schülern der Alsdorfer Grundschule Annapark offensichtlich Freude. Foto: Markus Schneiderwind

Herzogenrath/Alsdorf. 13.30 Uhr im Berufskolleg: Justin, Ilayda und Co. stürmen den Computerraum. Nichts Außergewöhnliches, wenn der Altersdurchschnitt nicht bei acht Jahren liegen würde und die Kids eigentlich an der Grundschule Annapark in Alsdorf beheimatet wären.

Jedoch bieten die Herzogenrather nun schon im dritten Jahr die Vermittlung der PC-Grundlagen für die Kleinen in ihrer Bildungsstätte an. Dabei schlüpfen die Auszubildenden des Berufskollegs in die Lehrerrolle und müssen sowohl ihre fachliche als auch soziale Kompetenz unter Beweis stellen.

Die Gestaltung einer Halloweenkarte mit dem Textverarbeitungsprogramm Word, eine Taschengeld-Berechnung mit einer Tabellenkalkulation in Excel oder die Präsentation des „liebsten Urlaubslandes” mit Powerpoint bilden die Tagesordnungspunkte. „Das macht echt voll Spaß hier. Wir konnten selbst Bilder aus dem Internet herunterladen für die Halloweenkarte und die Schriften gestalten wie wir wollten,” erzählt Justin Kals, während er konzentriert an der Präsentation des Urlaubslands arbeitet.

Und neben ihm erklärt seine Klassenkameradin Ilayda genauso aufgeregt wie selbstbewusst: „Die Berufsschüler bringen uns das richtig gut bei, man merkt, dass sie viel Wissen haben. Wenn wir uns weiter Mühe geben, werden wir mindestens genauso gut. Schließlich sind wir ja noch viel jünger und können schon eine ganze Menge.”

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert