Alsdorfer Autorin Grit Wirtz feiert ihren 90. Geburtstag

Von: rp
Letzte Aktualisierung:
9442141.jpg
Die Familie liegt ihr besonders am Herzen: Grit Wirtz war einst auch passionierte Tänzerin. Foto: Marietta Schmitz

Alsdorf. Sie ist eine seit vielen Jahren bundesweit bekannte Buchautorin. Am Freitag, 13. Februar, feiert sie mit Familie und Freunden von 11 bis 13 Uhr im Cinetower die Vollendung ihres 90. Lebensjahres: Grit Wirtz aus Alsdorf.

Sie ist geboren in Bochum, verbrachte dort auch ihrer Schulzeit und studierte dann an der Kunstakademie in Düsseldorf. Sie hat insgesamt sieben Bücher geschrieben, u.a. „Manchmal hat der Alltag Flügel“, „Mit einem lachendem und weinendem Auge“ oder „Was ich dir noch sagen wollte“.

Mit ihren Texten hat sie bis ins hohe Alter Lesungen veranstaltet, mehrfach im Radio, in der Stadthalle Alsdorf, im Castorhaus Alsdorf, in Krankenhäusern, in Seniorenheimen und bei Seniorenvereinen, so auch lange als aktives Mitglied im Seniorenverein Alsdorf-Mitte.

Sportlich war sie in jungen Jahren auf der Höhe. In den 70-er und 80-er Jahren tanzte sie mit großem Erfolg mit ihrem Ehemann, dem früheren praktischen Arzt Dr. Theo Wirtz, in der höchsten Klasse, „Sonderklasse“ oder „S-Klasse“ genannt, beim TSC Schwarz-Gelb Aachen. Der Standardtanz war ihre leidenschaft. Nicht unerwähnt bleiben soll ihr soziales Engagement in früheren Jahren im Müttergenesungswerk.

Auch ihr literarisches Interesse ist groß, hauptsächlich Biographien, Romanen und Kurzgeschichten widmet sie sich. Besonders liegt ihr aber ihre Familie am Herzen, seit vielen Jahren bis heute auch Hund Jacki ihres Sohnes Dr. Jürgen Wirtz und Schwiegertochter Kerstin, die immer in ihrer Nähe sind. Als ausgesprochene Optimistin liebt sie anregende Gespräche, Heiterkeit und Frohsinn, worauf sie sich auch an ihrem Ehrentag freut.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert