Alsdorfer Abituriantia feiert Reifeprüfung

Von: Nina Krüsmann
Letzte Aktualisierung:
5765703.jpg
Hübsche Abendkleider: Stolz präsentieren sich die frischgebackenen Abiturienten hinter der Stadthalle zum Erinnerungsfoto. Foto: Nina Krüsmann
5764574.jpg
Julia Grojsman, Dennis Kube, Julia Lürkens, Kim Neukirchen, Jana Schillings und Marius Willecke wurden besonders geehrt. Foto: Krüsmann

Alsdorf. Jeder Besucher der Abiturfeier erhielt beim Betreten der Stadthalle einen Fischer-Dübel. Aufgelöst wurde das Rätsel darum bei der Ansprache von Oberstudiendirektor Wilfried Bock: Er hatte einen Werkzeugkasten dabei und präsentierte nach und nach einen verrosteten Hammer, einen Spannungsprüfer, eine Kombizange.

Damit wollte er den Schulabgängern zeigen, dass man in all den Jahren versucht habe, sie mit den für das Leben notwendigen Werkzeuge und deren Handhabung auszustatten. Zuletzt ging er auf die Dübel ein: „Er passt in jedes Portemonnaie und in jede Hosentasche. Er kann Erinnerung an diesen besonderen Tag sein, er kann vielleicht zum Nachdenken anregen, obwohl er klein, grau und unscheinbar ist – aber sitzt er mal an der richtigen Stelle, hält er über viele Jahre größte Belastungen aus, ihn bringt nichts aus der Ruhe.“

Die Abiturfeier des Doppeljahrgangs am Gymnasium der Stadt Alsdorf wurde von den Schülern selbst tänzerisch eröffnet. Der stellvertretende Schulleiter Martin Wüller begrüßte die Gäste in der festlich geschmückten Stadthalle. Auch Bürgermeister Alfred Sonders und Schülersprecher Lukas Kühnel sprachen zu den Gästen. Die Big-Band des Gymnasiums unterhielt mit einem musikalischen Intermezzo und einem Solo von Christoph Emunds. Worte des Abschieds fanden danach die Sprecher der Abiturientia, Hanza Cifci und Frederik Zantis. Die Leistungskurslehrer in Deutsch, Mathematik, Englisch, Geschichte, Physik und Biologie erhielten eine besondere Ehrung.

Schulleiter Wilfried Bock, Stufenleiterin 13 Dr. Frauke Buchholz und Stufenleiterin Q2 Dr. Andreas Dölle überreichten die Zeugnisse. „Das war es: der Doppeljahrgang. Alles das, was die Skeptiker seit Jahren vorgetragen haben, hat sich als lösbar erwiesen. Und all die Sorgen zu G8 – ‚Schafft das mein Kind überhaupt?‘ oder ‚Warum ausgerechnet mein Kind?‘ – haben sich verflüchtigt“, sagte Bock. Die Erfolgsmeldung: Wie bereits in den vergangenen Jahren haben mehr als 25 Prozent der beiden Jahrgangsstufen 1er Schnitte erreicht. „Und beim Blick zurück wart Ihr unsere ersten Dalton-Tester, denn mit Euch hat das Ganze bei uns angefangen. Die Eltern waren mutig, auf unser Konzept zu vertrauen und Ihr habt alle Entwicklungen mitgemacht.“

Wegen herausragender Leistung wurden als Jahrgangsbeste Julia Grojsman, Dennis Kube, Julia Lürkens, Jana Schillings und Marius Willecke mit Urkunden und Büchergutscheinen geehrt.

Tradition an der Schule ist auch, dass der Beste geehrt wird, der erst zu Beginn der Oberstufe ans Gymnasium gewechselt ist: Diesmal ist es Kim Neukirchen. Darüber hinaus wurden Schüler geehrt, die sich durch besonderes soziales Engagement, etwa im Schülersilentium, im musikalischen Bereich oder bei Arbeitsgemeinschaften ausgezeichnet haben.

Die Abiturienten: Milena Abels, Sebastian Asmuth, Fabian Baumanns, Kim Biedenbach, Saskia Bindels, Anika Biwer, Margarita Bock, Laura Bode, Lisa Brauweiler, Torsten Busche, Ipek Cengiz, Hamza Cifci, Taylan Hüseyin Cinar, Marcel De Capitani, Peter Dohmen, Marvin Dohmen, Greta Eichstaedt, Christoph Emunds, Melanie Ernst, Bedriye Erol, Alex Filster, Dennis Fischer, Julia Former, Alina Funk, Alexander Graf, Julia Grojsman, Axel Andreas Guz, Samira Hermanns, Lena Hirschler, Jonas Hirschler, Naomi Hölter genannt Delveaux, Yannik Gerrit Hoppe, Sebastian Paul Horbach, Sonja Hummel, Tina Hunscheidt, Laura Jansen, Diana Jansen, Christina Juchems, Pia Jungen, Shayan Keramati, Stefan Kirschner, Benedikt Thomas Kochs, Ana Marisa Kolberg, Laura Kollmayer, Alona Kotova, David Krause, Dennis Kube, Julia Maria Lürkens, Sandra Lynen, Anna Maqua, Michéle Mazurek, Junus Mazyek, Nina Meisenberg, Thomas Milion, Alina Möller, Chiara Morsch, Richard Müller, Natahlie Müller, Ferdinand, Müller, Kim Neukirchen, Filip Novak, Tobias Offermanns, Niklas Olbertz, Dominik Pascal Osztafi, Karim Oubareche, Philipp Palmen, Sara Pelzer, Annika Plum, Chantale Pöttgens, Sebastian Pütz, Thomas Raszkowski, Laura Lisa Rockel, Jana Schillings, Marcus Johannes Schindler, Dominik Schmitz, Alena Schmitz, Kai Felix Schneider, Lukas Marius Schurkus, Nicole Slota, Sebastian Speer, Christian Thelen, Marco Tietze, Laura Lucia Tietze, Christine Michelle Unger, Christoph Vorpeil, Thomas Waldenburger, Marius Willecke, Mandy Wimmers, Lisa Marie Winden, Berna Yavuz, Frederik Thomas Zantis, Ardita Zejnula.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert