Abfallkalender wird ohne Bestellkarten für die Gelben Säcke verteilt

Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Die Abfallkalender der Regio-Entsorgung für das Jahr 2010 werden von Freitag, 11. Dezember, bis Sonntag, 20. Dezember, in Alsdorf verteilt.

Berechtigungskarten zum Erwerb Gelber Säcke sind den Abfallkalendern auch in diesem Jahr nicht beigefügt.

Ein Diebstahl lohnt daher nicht. Berechtigungskarten und Gelbe Tonnen können kostenlos unter der 0800/888 43 73 angefordert werden.

Sperrmüll und Elektroschrott kann ebenfalls beliebig oft zur Abholung bei der Regio-Entsorgung unter der 02403/5550666 angemeldet werden.

Die Sperrmüllkarten, die dem Abfallkalender beigefügt sind, sind keine Berechtigungskarten. Bei telefonischen Anmeldungen wird der Termin zur Abholung sofort genannt, bei schriftlicher Anmeldung muss man sich ein paar Tage gedulden.

Die Rest- und Bioabfallbehälter werden auch im Laufe des Jahres 2010 jeweils bis zu 26-mal geleert.

In der für einen Restabfallbehälter erhobenen Mindestgebühr sind nach wie vor bis zu acht Entleerungen enthalten. Es kann über den Jahreswechsel zu Verschiebungen der jeweiligen Abfuhrtage kommen.

Ein Blick in den Abfallkalender ist daher sinnvoll. Organisatorisch werden Bio- und Restabfall im gesamten Stadtgebiet jeweils im wöchentlichen Wechsel abgefahren.

Grünschnittcontainer stehen in der Vegetationsperiode (April bis November) im gesamten Stadtgebiet verteilt. Näheres zu den Standorten und -zeiten ist dem Abfallkalender zu entnehmen.

Die Grünschnittcontainer stehen in der Woche bereit, wenn Restabfall abgefahren wird. Zusätzliche Abfallkalender können sowohl an der Information des Rathauses, Hubertusstraße 17, als auch beim Eigenbetrieb Technische Dienste der Stadt Alsdorf, Carl-Zeiss-Straße 20, Alsdorf bei Stephan Maaßen, Zimmer 3, abgeholt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert