96 Mannschaften spielen um den Pokal

Letzte Aktualisierung:
her_eurodecup_bu
Sah faire und spannende Spiele: Bürgermeister Christoph von den Driesch (Mitte), hier mit den Endspielteilnehmern der A-Jugend, Monschau und Geilenkirchen, freute sich ebenfalls über die große Resonanz auf den Eurode-Cup. Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. Die Erich-Kästner-Schule veranstaltete an sechs Tagen in der Mehrzweckhalle an der Casinostraße in Kohlscheid den 5. Eurode-Cup, ein international besetztes Hallenfußballturnier für Junioren- und Mädchenmannschaften. Der Eurode-Cup ist inzwischen das größte Hallenfußballturnier in der Region.

Die Ergebnisse: Mädchen-Turnier, Jahrgang 1991 und jünger: Sieger College Rolduc Kerkrade gegen Gymnasium Eschweiler mit 3:0. Beste Torhüterin Seda Bayrak (HS Hückelhoven 1), beste Spielerin: Jasmin Jakait (HS Hückelhoven 1). 3. Platz Heilig-Geist Gymnasium Würselen gegen Hauptschule Hückelhoven 1 mit 3:2 nach Entscheidungsschießen.

D-Jugend-Turnier (Jahrgang 1997 und jünger): Sieger: Realschule Erkelenz gegen Realschule Kohlscheid mit 1:0. 3. Platz: Gymnasium Geilenkirchen gegen Gesamtschule Alsdorf mit 4:0. Bester Torhüter: Leon Schulze-Limberg (Erkelenz), bester Spieler: Lorenz Klee (Gymnasium Geilenkirchen).

C-Jugend-Turnier (Jg. 1995-96): Sieger: Marien-Realschule Alsdorf gegen Realschule Kohlscheid mit 5:4 nach Entscheidungsschießen. 3. Platz Schulzentrum Nideggen gegen Maria-Montessori-Gesamtschule Aachen mit 5:1. Bester Torhüter: Tim Bernecker (Marienschule Alsdorf), bester Spieler: David Peters (RS Kohlscheid).

B-Jugend-Turnier (Jg. 1993-94): Sieger Landrat-Lukas-Gymnasium Leverkusen gegen Propst-Grüber-Schule Stolberg mit 5:1; 3. Platz Gesamtschule Aachen-Brand gegen Ritzefeld-Gymnasium Stolberg mit 6:5 nach Entscheidungsschießen. Bester Torhüter: Niklas Altmann, bester Spieler: Danny da Costa, beide vom Landrat-Lukas-Gymnasium in Leverkusen.

A-Jugend-Turnier (Jg. 1991-92): Sieger Gymnasium Monschau gegen Gymnasium Geilenkirchen mit 8:7 nach Entscheidungsschießen, 3. Platz Lessing-Hauptschule Setterich gegen HGG Würselen mit 5:4 nach Entscheidungsschießen. Bester Torhüter: Frederick Gajda (HGG Würselen), Bester Spieler: Sammy Mohseni: Gymnasium Geilenkirchen.

3. Eurode-Cup für Grundschulen: Sieger Alt-Merkstein gegen Grengracht Baesweiler 1 mit 2:1. 3. Platz Klinkheide gegen Regenbogenschule Herzogenrath mit 1:0. Bester Torhüter: Pascal Stempin (Grengracht Baesweiler), bester Spieler: Cem Huth (Regenbogenschule).
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert