30-jähriger Intensivtäter von Kriminalpolizei geschnappt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath/Baesweiler. Ein 30-jähriger Mann aus Baesweiler ist von der Kriminalpolizei Herzogenrath überführt worden. Gegen ihn war wegen zahlreicher Einbrüche und Fahrraddiebstählen ermittelt worden.

Die Beamten hatten seine Garage mit richterlichem Beschluss durchsucht und wurden fündig. Mittlerweile war die Garage zu einer Fahrradwerkstatt umfuntkioniert worden.

Bei der Untersuchung tauchten Fahrradteile und Werkzeuge auf, die bestimmten Taten zugeordnet werden konnten.

Neben mehreren bei der Staatsanwaltschaft Aachen anhängigen Ermittlungsverfahren konnten dem 30-jährigen Baesweiler sieben weitere Taten seit dem Jahr 2013 nachgewiesen werden. Der Mann bestreitet die Taten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert