23 junge Menschen haben Ausbildung am MZ erfolgreich beendet

Letzte Aktualisierung:
10725512.jpg
Geschafft: Stolz auf das Abschlusszeugnis sind alle Absolventen der Schule für Pflegeberufe.

Würselen. Sie haben es geschafft: 23 junge Menschen haben ihre Abschlussprüfung im Ausbildungsgang „Gesundheits- und Krankenpflege“ erfolgreich abgelegt. Der gesamte Kurs an der Schule für Pflegeberufe des Medizinischen Zentrums hat somit bestanden.

13 der Teilnehmer bleiben im MZ und werden in unterschiedlichen Kliniken arbeiten und Berufserfahrung sammeln. Auch die anderen zehn jungen Leute sind bereits in anderen Gesundheitseinrichtungen untergekommen. „Wir freuen uns, dass alle Auszubildenden des Kurses bewiesen haben, dass sie am Ende ihrer dreijährigen Ausbildung über Kompetenzen in Theorie und Praxis verfügen, um Menschen mit Pflegebedarf professionell unterstützen zu können“, sagt Sibylle Schmitz, Leiterin der Schule für Pflegeberufe.

MZ-Geschäftsführer René A. Bostelaar gratulierte folgenden Absolventen, die insgesamt 2.100 Stunden theoretischen Unterricht und 2.500 Stunden praktische Ausbildung gemeistert haben: Medina Abduramani, Nadya-Alina Amico-Badur, Anja Dammers, Juliana Doersch, Vanessa Vlosdorf, Alexander Gercen, Cara Gladich, Lara Graf, Hanna Gruschwitz, Christian Heinrichs, Joel Timothy Lall, Laura Liebert, Eva Lücke, Catherine Obiesie, Dominique Offergeld, Kerstin Sapletta, Melanie Schaar, Nadine Schade, Ann-Kathrin Schaffrath, Saskia Schimmang, Bettina Strelczyk, Jessica Tyczka und Markus Wegener.

Neben den vielen, sehr positiven Prüfungsleistungen der Absolventen ist die Leistung der 43-jährigen Catherine Obiesie hervorzuheben: Vor 15 Jahren kam die gebürtige Nigerianerin nach Deutschland. Als Mutter von fünf Kindern hat sie parallel zur theoretischen und praktischen Ausbildung am MZ im dualen Studiengang an der Katholischen Hochschule Köln ihre Prüfung erfolgreich abgelegt.

Sie wird zukünftig auf der Intensivstation im MZ arbeiten und im nächsten Jahr den Bachelorabschluss in der Pflege absolvieren.

Diese Ausbildungen beginnen in der Schule für Pflegeberufe des Medizinischen Zentrums jährlich: Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz sowie Operationstechnische Assistenz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert