Zwei Tankstellen-Blitzeinbrüche in kurzer Zeit

Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg/Heinsberg. Auf zwei Tankstellen in Scherpen und Karken wurden am frühen Donnerstagmorgen Blitzeinbrüche verübt.

In Scherpsenseel fuhren gegen 1.50 Uhr drei maskierte Täter mit einem dunkel Audi vor, schlugen die Eingangscheibe des Tankstellenshops ein und entwendeten eine unbekannte Menge Tabakwaren. Anschließend flüchteten sie über die Heerlener Straße in Richtung Niederlande.

Gegen 2.20 Uhr haben Zeugen beobachtet, wie drei Personen Zigaretten aus einer Tankstelle an der Roermonder Straße stahlen, deren Eingangstür sie offenbar eingeschlagen hatten. Auch hier stiegen die dunkel gekleideten und vermummten Personen in einen dunklen Audi mit niederländischem Kennzeichen und flüchteten in Richtung Niederlande.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert