Zwei Schwerverletzte nach Kollision

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg. Ein Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten ereignete sich am Freitag. Es geschah gegen 10.30 Uhr an der Kreuzung Liecker Straße/Josef-Gaspers-Straße/Goswinstraße.

Eine 31-jährige Heinsbergerin befuhr mit einem Peugeot die Josef-Gaspers-Straße in Richtung Goswinstraße. An der Kreuzung beabsichtigte sie, geradeaus in Richtung Goswinstraße zu fahren. Ein 51-jähriger Heinsberger befuhr mit seinem BMW die Liecker Straße in Richtung Westtangente.

Als die 31-Jährige mit ihrem Peugeot die Kreuzung überquerte, kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurden die 51-jährige Beifahrerin im BMW und der Fahrer so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus nach Heinsberg gebracht werden mussten. Zur Erstversorgung wurde ein Notarzt mit einem Rettungstransporthubschrauber eingeflogen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert