Gangelt-Hillensberg - Zwei Samuraischwerter als Highlight des Beutezuges

Zwei Samuraischwerter als Highlight des Beutezuges

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Gangelt-Hillensberg. Die Liste der Gegenstände, die am Mittwoch zwischen 8 und 18 Uhr aus einem Haus in der Bergstraße in Gangelt-Hillensberg gestohlen wurden, ist lang: Neben Bargeld, einem Fernseher, zwei Fotoapparaten und Schmuck erbeuteten bisher unbekannte Täter auch eine Spielekonsole. Zum „nicht alltäglichen Bestandteil eines Diebstahls“ - so beschreibt es die Heinsberger Polizei - gehörten allerdings die letzten beiden Gegenstände: zwei Samuraischwerter.

Um sich Zutritt zu dem Haus zu verschaffen, brachen die noch unbekannten Täter die Terassentür auf. Sie durchsuchten die Wohnung - und fanden dort schließlich die Samuraischwerter.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert