Zusammenstoß: Auto von der Straße geschleudert

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Sechs verletzte junge Menschen und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls bei Erkelenz am Montagabend.

Der Unfall ereignete sich gegen 20 Uhr auf der Kreuzung der Landstraßen 46 und 3. Der Wagen eines 21-Jährigen aus Heinsberg stieß mit dem einer 20-jährigen aus Wegberg zusammen. Der Aufprall war so stark, dass das Auto der Frau von der Straße geschleudert wurde.

Zwei Mitfahrer des Heinsbergers, eine 21-jährige Frau aus Erkelenz und ein 22-jähriger Mann aus Wegberg, wurden dabei schwer verletzt. Der Fahrer selbst trug leichte Verletzungen davon. Auch die Wegbergerin und ihre beiden Mitfahrer im Alter von 15 und 16 Jahren, die ebenfalls aus Wegberg stammen, wurden leicht verletzt.

Die Unfallopfer wurden zunächst vor Ort von Rettungskräften versorgt und dann in umliegende Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert