Erkelenz - Zum zehnten Mal Musik im Inclusio

Zum zehnten Mal Musik im Inclusio

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Das Erkelenzer Café Inclusio präsentiert im Rahmen seiner von Beate Theißen und Ute Jansen ins Leben gerufenen Veranstaltung „Inclusio meets music”, am Freitag, 11. Mai, ab 19.30 Uhr ein Highlight. X-Factorstars der letzten Staffel machen sich zur zehnten Jubiläums-Veranstaltung auf nach Erkelenz.

Multitalent Nadir Alami im Heimspiel, Kassim Auale (Krefeld) und Monique Simon (Köln), bekannt aus den Live-Shows der letzten Staffel, zeigen Kunst, auch abseits des Mainstreams, und gestalten zusammen mit dem Frauenduo Eigen-Arts sowie Volkan Semerci und Daniel Stolz, ehemalige Künstler aus der integrativen Schülerband „Rur-Rock - Wir Zusammen”, das Abendprogramm. Neues aus eigener Feder, Coversongs und Sessions, wie etwa zu Waltraut Barnowski-Geisers neuem „Amok-Song”, lassen einen ungewöhnlichen Abend der besonderen Art erwarten.

Am Samstag, 5. Mai, ist das Duo Eigen-Arts mit Beate Theißen und Waltraud Barnowski Geiser ebenfalls beim Sommerfest des Cafés der Lebenshilfe in Erkelenz an der Südpromenade 3 zu hören. Der Eintritt zu den musikalischen Events im Inclusio ist frei. Jeder ist herzlich eingeladen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert