Zahl der Arbeitslosen sinkt: 8217 Menschen ohne Job

Von: eska
Letzte Aktualisierung:
Arbeitsagentur
Die Arbeitslosenzahlen im Kreis Heinsberg sind weiter gesunken. Foto: Carsten Rehder/dpa

Kreis Heinsberg. Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist im Kreis Heisberg im September gesunken. Insgesamt waren nach Angaben der Agentur für Arbeit 8217 Menschen ohne Job. Das sind 161 weniger als Ende August. Die Arbeitslosenquote sank damit von 6,4 auf aktuell 6,3 Prozent.

Auf die kreisangehörigen Städte und Gemeinden verteilen sich die 8217 Arbeitslosen so: Erkelenz 1178, Gangelt 231, Geilenkirchen914, Heinsberg 1548, Hückelhoven 1549, Selfkant 203, Übach-Palenberg 1072, Waldfeucht 181, Wassenberg 572 und Wegberg 769.

4269 Arbeitslose sind Männer und 3948 Frauen, wie die Arbeitsagentur mitteilt. Darunter sind 1250 ausländische Bürger. Die Zahl der Arbeitslosen zwischen 25 und 55 Jahren lag Ende September bei 926. 1689 waren 55 Jahre und älter.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert