Yannick Wellens besiegt Nationalspieler Weigl an der Torwand

Von: pa
Letzte Aktualisierung:
13616706.jpg
Yannick Wellens vom SV Brachelen.

Brachelen. Für Yannick Wellens war es ein großer Abend. Der Mittelfeldspieler des SV Brachelen besiegte im „Aktuellen Sportstudio“ Dortmunds Julian Weigl mit 1:0 an der Torwand. Und gleich acht seiner Brachelener Teamkollegen im Klubtrikot feierten im Publikum mit.

„Du warst besser“, gratulierte der Nationalspieler, mit dem der Brachelener einen netten Abend verbrachte. „Es ist wirklich ein netter Kerl. Wir hatten viel Spaß“, berichtete der Sieger später. Wellens wurde prompt vom BVB eingeladen zum nächsten Champions-League-Duell. Die TV-Karriere ist noch nicht beendet. Im Sommer sind alle Amateure, die die Profis besiegt haben, in den ZDF-Fernsehgarten eingeladen. Dem Sieger winken dann 25.000 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert