Hückelhoven-Ratheim - Wochenmarkt in Ratheim feiert Neueröffnung am 7. April

Wochenmarkt in Ratheim feiert Neueröffnung am 7. April

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven-Ratheim. Die Tradition der Wochenmärkte in Hückelhoven wird ab Mittwoch, 7. April, fortgeführt. Nachdem der Markt in Ratheim seit Mitte letzten Jahres am alten Standort am Kirmesplatz pausieren musste, gibt es jetzt einen ganz neuen attraktiven Standort im Zentrum des Stadtteils.

Auf dem Platz zwischen Altem Rathaus und Kreissparkasse werden jeden Mittwoch zwischen 8 Uhr und 12.30 Uhr die unterschiedlichsten Händler Ihre Waren anbieten. Die Deutsche Marktgilde e.G. als Veranstalter hat für den Markt entsprechend neue Händler gefunden, die ein vielfältiges und qualitatives Warenangebot anbieten werden.

Neben Händlern mit Obst und Gemüse werden weiter Blumen und Pflanzen, Feinkostartikel wie Oliven und verschiedene Schafskäse, Spreewaldgurken, Eier, Frischer Fisch und Marinaden, Honig und Süßigkeiten wie Bonbons und Konfekt ihre Ware für den Einkauf anbieten. Hier können dann, wie auf einem Wochenmarkt üblich, bei einem „Schwätzchen” die Neuigkeiten untereinander ausgetauscht werden.

Weiter vorgesehen sind noch Händler die Waren des sogenannten täglich Bedarf, wie Tupperware oder auch Textilien anbieten. Weitere Händler, zum Beispiel mit Käse, Geflügel oder regionalen Frischeprodukten können sich über die DMG Deutsche Marktgilde e.G. in Eschenburg für den Markt bewerben. Zum Umzug auf den neuen Platz am 7. April werden Geschenkgutscheine verlost.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert