Winterschlaf auf Tennisplatz ist beendet

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung beim Post-Sportverein Erkelenz standen die Wahlen des neuen Vorstandes.

Auch wenn die Mitgliederzahl 2009 etwas zurückgegangen ist, so weist die Bilanz und Entwicklung des Vereins doch einen durchweg positiven Trend auf. Auch deshalb schenkte man dem Großteil des alten Vorstandes für weitere zwei Jahre das Vertrauen. Bestätigt wurden der Vorsitzende Roland Knippertz, 1. Sportwartin Alexandra Gaspers, 2. Sportwart Oliver Vonderbank und Geschäftsführer Thomas Knippertz.

Das Amt des Kassenwartes übernimmt Ralf Kritzler. Neu im Vorstand sind Wolfgang Speen als zweiter Vorsitzender und Ansprechpartner für den Jugendbereich, sowie der zweite Kassenwart Marcus Braun. Neuer Kassenprüfer ist Wolfgang Weuthen. „Die Austritte sind beinahe ausschließlich aus beruflichen, gesundheitlichen oder privaten Gründen erfolgt. Wohlgefühlt haben sich bei uns alle”, so Knippertz in seinem Geschäftsbericht.

„Und eben wegen der tollen Atmosphäre im Verein, der guten Stimmung unter den Mitgliedern sowie der schönen Tennisanlage stehen schon einige potenzielle Neuzugänge in den Startlöchern und warten nur noch auf den Startschuss zur Sommersaison”.

Das Angebot zur Gymnastik

Dieser fällt mit der offizielle Saisoneröffnung am Samstag 17. April, um 15 Uhr, zu der alle Mitglieder und Tennisinteressierte herzlich ins Clubhaus eingeladen sind. Positives berichtete auch Regina Krohn, Leiterin der Breitensportabteilung. „Das Angebot zur Gymnastik wird unverändert hervorragend angenommen. Interessierte sind selbstverständlich immer willkommen.”

In diesem Jahr geht der PSV mit zehn Erwachsenen- und zwei Jugend-Teams in die Sommer-Medenrunde. Dies sind zwei Mannschaften weniger als im Vorjahr, was unter anderem auf die Zusammenlegung von Mannschaften zurückzuführen ist. Bevor man jedoch in die Sommersaison startet, heißt es auch in diesem Jahr wieder „Alle packen mit an. Wir wecken unsere Tennisanlage aus dem Winterschlaf”. Dazu treffen sich möglichst viele Mitglieder am Samstag, 10. April, um 9.30 Uhr, um im und um das Clubhaus alles für die Saison vorzubereiten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert