West will Fahrpläne verbessern

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. West Energie und Verkehr führt nach eigenen Angaben auf einigen Linien Verbesserungen im Fahrplangefüge durch.

Die Anpassungen seien aufgrund von Hinweisen und Anregungen von Fahrkunden vorgenommen worden, hieß es. So wurde als Ersatz für den an den Ferientagen weggefallenen Linienast der Linie 413 zwischen Wassenberg und Heinsberg innerhalb der Schulferien auf der Linie SB 1 eine morgendliche Fahrt verlängert. Die bislang um 5.22 Uhr in Heinsberg an der Unterbrucher Straße beginnende Fahrt in Richtung Geilenkirchen und Übach-Palenberg startet nun bereits um 5.09 Uhr in Wassenberg am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) und bedient dabei die bekannten Schnellbus-Haltestellen in Wassenberg, Orsbeck und Unterbruch.

Zudem gibt es montags bis freitags an Schultagen Fahrzeitverschiebungen und zeitliche Anpassungen auf den Linien EK 1 sowie ab kommenden Montag auch auf den Linien EK 2 und 405.

Auf der Linie EK 1 wird die morgendliche Fahrt um 6.37 Uhr ab Erkelenz Bahnhof nach Venrath Kirche in Venrath auch über die Herrather Straße geführt. Darüber hinaus verkehren die Fahrten um 12.02, 13.45 und 15.25Uhr von der Pestalozzischule in Erkelenz nach Keyenberg auch über Berverath. In der Gegenrichtung, also von Keyenberg auf Erkelenz zu, wird die bisher um 7.30 Uhr beginnende Fahrt ab Keyenberg auf 7.25 Uhr vorgezogen. Diese Fahrt wird zusätzlich über Berverath geführt. Die bislang um 7.35 Uhr in Venrath an der Kirche startende Fahrt nach Erkelenz fährt bereits sieben Minuten früher, also um 7.28 Uhr ab. Außerdem verkehren die um 10.29 und 11.45 Uhr ab Keyenberg beginnenden Fahrten zusätzlich über Berverath.

Auf der Linie EK 2 ergeben sich nach den Osterferien mehrere Änderungen in der Fahrzeitlage sowohl für die Fahrtrichtung von Mennekrath über das Erkelenzer Stadtzentrum nach Katzem als auch bei den in der Gegenrichtung verkehrenden Fahrten. Darüber hinaus werden einzelne Fahrten zusätzlich eingerichtet.

Auf der Linie 405 wird die bisher um 6.50 Uhr am Heinsberger Busbahnhof startende Fahrt um neun Minuten vorgezogen (neue Abfahrt: 6.41 Uhr) und erhält aufgrund der bisherigen Verspätungsanfälligkeit mehr Fahrzeit auf dem Linienverlauf. Zukünftige Ankunft in Erkelenz am Bahnhof ist um 8.02 Uhr.

Die West bittet ihre Fahrkunden, Einzelheiten den Fahrplanaushängen zu entnehmen. Zusätzlich sind Fahrplanauszüge mit den neuen Fahrzeiten im Kundencenter der West in Geilenkirchen (Haihover Straße 19) erhältlich und im Internet unter der Rubrik Aktuelles verfügbar.

Darüber hinaus werden auf einigen Linien die Schulverstärkerfahrten geändert. Genauere Informationen dazu können ebenfalls auf der Internetseite der West unter der Rubrik Verkehr/Personenverkehr/ Verstärkerfahrten eingesehen werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert