Kreis_heinsberg - Weihnachtsbaum für Bundestag aus dem Naturpark Schwalm-Nette

Weihnachtsbaum für Bundestag aus dem Naturpark Schwalm-Nette

Letzte Aktualisierung:
15873715.jpg
Die diesjährige Tanne im Bundestag kommt aus dem Naturpark Schwalm-Nette. Foto: Büro Uwe Schummer MdB

Kreis_heinsberg. Der Weihnachtsbaum für den Bundestag kommt alljährlich aus einem anderen Naturpark Deutschlands, in diesem Jahr aus dem Naturpark Schwalm-Nette. Die Abgeordneten Uwe Schummer (Kreis Viersen), Wilfried Oellers (Kreis Heinsberg), Stefan Rouenhoff (Kreis Kleve) und Dr. Günter Krings (Stadt Mönchengladbach), deren Heimatregionen Träger dieses Naturparks sind, freuten sich in Berlin, dass die 6,50 Meter hohe Nordmanntanne gut in Berlin angekommen ist.

Die Tanne ziert nun das Westportal des Paul-Löbe-Hauses, in dem die Ausschüsse des Bundestages ihren Sitz haben. „Ich freue mich, dass nun in der Weihnachtszeit ein solches Stück Heimat im Bundestag zu sehen ist“, freute sich der Heinsberger Bundestagsabgeordnete Oellers und sprach von einer besonderen Ehre für den Naturpark.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert