Wegberger FDP mit zwei Kandidaten für Landratswahl

Letzte Aktualisierung:

Wegberg. Die Liberalen in Wegberg rüsten sich für das bevorstehende Wahljahr, in dem es gleich dreimal gilt, die Wähler zu mobilisieren. Auf dem Parteitag in Rath-Anhoven wurden daher unter anderem die Kandidaten der Wegberger Wahlkreise und der Reserveliste gewählt.

Für eine Überraschung sorgte Peter Echterhoff, der neben Dirk Aldenhoff ebenfalls als Kandidat der Wegberger FDP für die bevorstehende Wahl des Landrates ins Rennen gehen will. Über die Kandidatur wird am 13. März auf dem Kreisparteitag in Heinsberg-Straeten entschieden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert