Kreis Heinsberg - Wasserspiele sind der Renner im AWO-Sommercamp

WirHier Freisteller

Wasserspiele sind der Renner im AWO-Sommercamp

Letzte Aktualisierung:
5993948.jpg
Viel Spaß hatten die Mädchen, Jungen und Betreuer beim AWO-Sommercamp im niederländischen Heino.

Kreis Heinsberg. Nach vorangegangenen großen Erfolgen organisierte die Arbeiterwohlfahrt im Kreis Heinsberg wieder für Kinder zwischen sieben und 14 Jahren ein Sommercamp in Heino, einem idyllischen Ort nahe Zwolle in der niederländischen Provinz Overijssel.

Dort hatten die Kinder fast alles, was für eine erlebnisreiche Freizeit wichtig ist: Schwimmbad und Badesee, Gelegenheiten zum Angeln, Radfahren und Klettern, Lagerfeuer, Grillplatz, Kino und Disco.

In größeren oder kleineren Gruppen konnten sich die Mädchen und Jungen richtig austoben. Die Betreuer sorgten mit zahlreichen Spielen und Unternehmungen für Abwechslung. So regten Teamspiele die Kreativität an, förderten den Gemeinschaftssinn und ließen schneller Freundschaften entstehen. Für besondere Spannung sorgte ein Gruselabend.

Ein Höhepunkt war der Fußballcup, der zum wiederholten Male an die Heinsberger ging. Auch der zwölfjährige Benedikt war begeistert: „Wir haben gegen die chinesische Mannschaft gewonnen“, wusste er aufgeregt zu berichten. Andere Kinder fanden den Ausflug zum Vergnügungspark Slagharen am schönsten. Bei fast 40 Grad waren dort Wasserspiele der Renner. „Überhaupt wurde dieses Jahr viel Zeit am Badesee verbracht“, berichtete Bernd Reibel, Vorsitzender des AWO-Ortsvereins Oberbruch und Organisator der Freizeit. „Jeder suchte Abkühlung im Wasser.“

Die Mädchen und Jungen haben tolle zwölf Tage erlebt – und alle Betreuer bescheinigten den Kindern: „Ihr wart super!“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert