Kereis Heinsberg - Was ändert sich ab Sonntag auf welcher Buslinie?

Was ändert sich ab Sonntag auf welcher Buslinie?

Letzte Aktualisierung:

Kereis Heinsberg. Nach Angaben der West Verkehr GmbH wird es zum Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag, 11. Dezember, über die neuen grenzüberschreitenden Verbindungen hinaus noch weitere Änderungen geben.

Bei den Umläufen der Erkelenzer Linien EK1 und EK3, die nicht über Immerath (alt) und Lützerath führen, werden die neu eingerichteten Haltestellen Holzweiler Niederstraße und Keyenberg Postweg bedient. Weiterhin wurden einige Fahrplan- und Fahrzeitanpassungen vorgenommen. Der Linienweg des Erkelenzer ­Erka-Busses (EK4) über die Theodor-Heuss-Straße bedient im stündlichen Wechsel die neue Haltestelle Erkelenz Polizei oder die Haltestellen Theodor-Heuss-Straße und Commerdener Höhe.

Auf der Geilenkirchener Linie GK1 werden an Schultagen morgens jetzt auch die Fahrten durchgeführt, die bisher nur in den Ferien gefahren wurden. Die Linie GK2 wird künftig in Niederheid bei einigen Umläufen die neu eingerichtete Haltestelle August-Thyssen-Straße (Firma ­Prospex) bedienen. Die Fahrten, die für die Firma Prospex eingeführt werden, finden sowohl an Schul- sowie an Ferientagen statt.

Der Linienweg der 402 bedient zwischen den Haltestellen Erkelenz Süd und Erkelenz Gipco die Haltestelle Sittarder Straße. Weiterhin wurden morgens und abends Fahrplan- und Fahrzeitanpassungen im Baaler Gewerbegebiet durchgeführt.

Die Linien 403 und 404 werden künftig alle zwei Stunden in Heinsberg-Kempen an der Haltestelle Kirche miteinander verknüpft.

In Richtung Erkelenz fahren die Linien 405, 408, 412 und 418 im Erkelenzer Stadtgebiet bis mittags über die Wilhelmstraße zum Bahnhof, ab mittags über die Nordpromenade. In Gegenrichtung fahren die Linien in umgekehrter Haltestellenabfolge. Um die Linien außerhalb der Schulzeiten zu beschleunigen, werden die Fahrten außerhalb der Schulzeiten nicht mehr über den ZOB geführt.

Einige Fahrten der Linie 405 bedienen ab dem 11. Dezember zusätzlich die Haltestelle Agentur für Arbeit in Erkelenz.

Auf der Linie 406 wird bei einigen Umläufen in Ratheim der Zechenring (Firma Jago) bedient.

Auf der Linie 407 wird bei einigen Umläufen nun auch die Ortschaft Kraudorf bedient.

Die Linie 411 erhält einen veränderten Linienverlauf: Von Wegberg kommend in Richtung Kehrbusch führt der Linienweg ab der Haltestelle Abzweigung Woof/Bau über Kipshoven, Gripekoven und Ellinghoven nach Moorshoven. In die Gegenrichtung verläuft der Linienweg entsprechend in umgekehrter Richtung. Die letzten zwei Fahrten werden künftig mit einem Taxi nach Bedarf durchgeführt.

Die bisher um 14.03 Uhr ab Geilenkirchen Bahnhof startende Fahrt der Linie 437 fährt künftig erst um 14.15 Uhr ab. Somit können Schüler den Bus besser erreichen. Fahrten in Richtung Geilenkirchen, die über Niederbusch fahren, bedienen in Stahe Krings nicht mehr, sondern halten nur noch an der Post.

Auf den Linien SB1, EK2, HÜ1, ÜP1, 401, 403, 404, 407, 408, 409, 410, 412, 413, 418, 432, 435, 436, 472, 474, 475, 492, und 494 wurden geringfügige Fahrplan- beziehungsweise Fahrzeitanpassungen vorgenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert