Vortrag über „Gentechnikfreie Region Heinsberg”

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. „Gentechnikfreie Region Heinsberg und Umgebung” ist das Thema eines Vortrags am Mittwoch, 28.Oktober, um 19 Uhr in der Bionik-Ausstellung des Naturparkzentrums Wildenrath.

Annemarie Volling (Beratung und Koordinierung der gentechnikfreien Regionen in Deutschland) und Georg Janßen (Bundesgeschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft) sowie Bio-Gärtner Fried Gebler informieren an diesem Abend über das Ziel, eine gentechnikfreie Region Heinsberg, auch über die Grenzen der Region hinaus, zu schaffen.

Der Vortrag ist insbesondere gedacht für Landwirte, Forstwirte, Gärtner und Imker. Aber auch andere Interessierte sind eingeladen.

Das Naturparkzentrum Wildenrath liegt auf dem ehemaligen Flugplatzgelände in Wegberg-Wildenrath an der Friedrich-List-Allee 11.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert