Wassenberg-Effeld - Volle Brise: Workshop „Segeln für Kids”

Volle Brise: Workshop „Segeln für Kids”

Letzte Aktualisierung:

Wassenberg-Effeld. Zum wiederholten Mal fand der Workshop „Segeln für Kids” am Effelder Waldsee statt und war sehr erfolgreich. Die vom Kreissportbund Heinsberg ausgeschriebene und vom Segelclub Wassenberg-Roermond betreute Aktion fand einmal mehr regen Zuspruch.

Alle 18 „Kids” waren die ganze Woche über eifrig und mit viel Freude dabei und wurden nach bestandener Prüfung mit dem Jüngstenschein des Deutschen Seglerverbandes ausgezeichnet.

Die Woche begann mit einem ersten Kennenlernen der Teilnehmer untereinander und auch des Sportmaterials. Im spielerischen Umgang wurden alle Kinder mit dem kleinsten Boot der Klassenvereinigung, dem „Optimist”, vertraut gemacht.

Scheu oder Angst vor dem „Opti” zeigte keines der Kinder. Im Laufe der Woche wurde den Kindern die Theorie durch Steffi van Terwingen und die Praxis durch René Daniels mit ihren jeweiligen Helferteams so vermittelt, dass die Kinder den Umgang mit den Booten wie Wenden, Halsen, Kentern und Aufrichten der Boote, die Ausweichregeln, das Verhalten auf dem Wasser sowie die Knotenkunde beherrschten und somit die theoretische wie auch die praktische Prüfung bestanden.

Damit die Kinder und Betreuer die täglichen Aufgaben zwischen 10 bis 17 Uhr auch gut gestärkt in Angriff nehmen konnten, sorgte ein vierköpfiges, engagiertes Verpflegungsteam mit einer abwechslungsreichen und kindgerechten Küche bei allen Teilnehmern für ausreichende Kraft und natürlich auch für gute Laune. Den Abschluss der „Segeln für Kids”-Woche bildete eine erste kleine Regatta, bei der die neuen, jungen Segler ihren hierzu eingeladenen Eltern und Geschwistern die neu erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten.

Den Ausklang bildete daran anschließend ein gemütlicher Grill-Nachmittag mit den Familien. Im Anschluss an diesen Workshop startete die Jugend-Regatta des SWR unter der Leitung des Jugendwartes Udo Peltzer in zwei Gruppen der „Optimisten” bei gutem Wind, an dem auch die Segel- Kids teilnahmen. Die Platzierungen der Regatta: Gruppe A: 1. Lea Plein, 2. Julia Winkens, 3. Fabian Winkens, 4. Fabian Zander, 5. Louisa Daniels, 6. Lennart Daniels, 7. Luca Plein. Gruppe B: 1. Paula Neuefeind, 2. Gereon Schröders, 3. Jan Begeforth, 4. Arne Ortmann, 5. Frederike Inhetpanhuys, 6. Kevin Jennißen, 7. Jule Jäger, 8. Julian Dilsen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert