Vier Volleyball-Titel für das Cornelius-Burgh-Gymnasium

Letzte Aktualisierung:
6754579.jpg
Erfolgreich: die Volleyballer des Cornelius-Burgh-Gymnasiums. Foto: Koenigs

Erkelenz. Mit vier Titelgewinnen für das Cornelius-Burgh-Gymnasium Erkelenz sowie jeweils einem Erfolg für das Cusanus-Gymnasium Erkelenz und das Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg endete in der Karl-Fischer-Sporthalle in Erkelenz das Kreisschulsportfest im Volleyball.

Die von Melanie Muyzers betreuten Teams vom CBG sicherten sich die ersten Plätze sowohl in den Wettkampfklassen I und II bei den Jungen als auch in den Wettkampfklassen II und III bei den Mädchen. In der WK III der Jungen lag das Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg am Ende vorne. In der WK I der Mädchen ging der Titel an das Cusanus-Gymnasium Erkelenz.

Die Kreismeisterteams in den Wettkampfklassen II und III haben sich für die Bezirkshauptrunde qualifiziert, die Anfang des kommenden Jahres ausgetragen werden soll.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert