Versuchter Metalldiebstahl: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz-Borschemich. . Zwei Männer, die am Dienstag gegen 23.15 Uhr in eine Firma an der Otzenrather Straße einbrechen und vermutlich Metall stehlen wollten, wurden dabei von einem Zeugen beobachtet.

Die Täter hatten einen Alarm ausgelöst, wodurch ein Zeuge auf die Situation aufmerksam wurde und die Polizei informierte. Bei der Umstellung des Gebäudes konnten die Beamten einen Tatverdächtigen, der sich zwischen Sträuchern versteckt hatte, festnehmen.

Anschließend durchsuchten sie die Firmenhalle und dort entdeckte ein Polizeihund seinen Komplizen. Die 22- und 30-jährigen Männer aus Geilenkirchen wurden zur Polizeiwache gebracht. Nach ersten Erkenntnissen hatte sie es auf Metall abgesehen. Die Ermittlungen dauern noch an.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert