Versehrtensportfest: Peter Gillissen wieder ganz souverän

Letzte Aktualisierung:
hück-versehrte-bu
Zum Sportfest am See hatte die Versehrtensportgemeinschaft eingeladen. Foto: Koenigs

Hückelhoven-Ratheim. Zum 29. Male feierten die Mitglieder der Versehrtensportgemeinschaft rund um das idyllisch gelegene Domizil am Ratheimer Adolfosee ihr traditionelles Sportfest am See.

Im Kugelstoßen, Weitsprung, Medizinballweitwurf und drei weiteren Wurfübungen ging es um Punkte. Von den 45 anwesenden Mitgliedern beteiligten sich 20 Frauen und 15 Männer am Wettbewerb.

In der Damenkonkurrenz gewann am Ende Roos Heussen mit 3295 Punkten vor Silvia Dinsthüler mit 2800 Punkten und Christel Jansen mit 2620 Punkten. Bei den Männern war wieder einmal Peter Gillissen der Sieg nicht zu nehmen. Er erreichte 4185 Punkte und gewann vor Josef Classen mit 3860 Punkten und Horst Heiss mit 3365 Punkten.

Vorsitzender Franz-Josef Pauly nahm die Siegerehrung vor. Nach soviel sportlicher Aktivität folgte für alle Anwesenden eine wohlverdiente Stärkung. Bei kühlen Getränken wurde gegrillt und man verblieb noch geraume Zeit in gemütlicher Runde. Die Versehrtensportgemeinschaft zählt momentan 140 Mitglieder.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert