Heinsberg - Verkehrszeichen abgeknickt: Straftat

Verkehrszeichen abgeknickt: Straftat

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg. Am Sonntag, gegen 16.20 Uhr, wurden mehrere abgeknickte Verkehrszeichen auf der Industrieparkstraße festgestellt.

„Das Abknicken von Verkehrszeichen kann man wahrlich nicht als Jugendstreich bezeichnen, sondern es handelt sich eindeutig um eine Straftat”, so die Polizei.

Für diesen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr werden Zeugen gesucht, die entweder die Vorfälle beobachteten oder Hinweise zu den Tätern geben können. Informationen werden erbeten an das Verkehrskommissariat in Geilenkirchen unter 02451/9200.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert