Unterstützung für viele gemeinnützige Vereine

Von: bast
Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. „Die stattliche Zahl von 1,1 Millionen PS-Losen wurden im vergangenen Jahr von Kunden der Kreissparkasse Heinsberg erworben”, konnte Sparkassendirektor Lothar Salentin jetzt bei einem Pressegespräch erfreut verkünden.

Das bedeutet, dass in diesem Jahr 278.000 Euro aus dem Zweckertrag des PS-Sparens ausgeschüttet werden können. Der Sparkassenchef bedankte sich bei den PS-Sparern dafür, dass sie die Unterstützung vieler gemeinnütziger Vereine und Einrichtungen möglich machen.

Salentin erläuterte, dass der Verwaltungsaufwand beim PS-Sparen nur bei drei Prozent liege. An Lotteriesteuer fallen 17 Prozent an. 55Prozent des Lotteriebetrages werden als Gewinne ausgeschüttet. 25 Prozent bleiben für gemeinnützige Zwecke. In diesem Jahr (wie auch im kommenden Jahr) hat die Kreissparkasse als Schwerpunkt bei der Spendenverteilung die Musikvereine im Kreis und die Förderung des Musiknachwuchses ausgewählt.

Für die Musikvereine sind diesmal 70.000 Euro vorgesehen. Im kommenden Jahr sollen dann die jetzt nicht berücksichtigten Trommler- und Pfeifercorps bedacht werden.

Bei der Wahl des Schwerpunktes lag der Sparkasse die Förderung von heimischen Musikern am Herzen, die zu einem lebendigen Kulturleben beitragen würden. Außerdem sei Musik ein wichtiges Medium für Bildung und Erziehung mit dem Ziel, Sozialverhalten, Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeiten zu verbessern, so Salentin.

Aber auch weitere Vereine und Institutionen aus den Bereichen Jugend- und Sportförderung, Behinderten- und Seniorenbetreuung, Kulturförderung, Brauchtumspflege sowie Schulen und Kindergärten erhalten in diesem Jahr Zuwendungen aus dem Spendentopf.

Erfreut konnte Salentin mitteilen, dass im Jahr 2008 neben zahlreichen Gewinnen zwischen fünf und 500 Euro auch 15 Gewinne von jeweils 5000 Euro und sogar zwei Gewinne in Höhe von jeweils 50.000 Euro auf Kunden der Kreissparkasse fielen.

Gleichzeitig gab er bekannt, dass im Rahmen einer öffentlichen PS-Auslosung am 21. August in Selfkant-Höngen von der KSK eine Open-Air-Veranstaltung stattfindet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert