Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Gangelt. Obwohl ein 28-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Freitag in eine Polizeikontrolle geriet, als er unter Drogeneinfluss stand, musste der Mann seinen Führerschein nicht abgeben.

Die Sicherstellung des Führerscheins erübrigte sich aber nur deshalb, weil der in Brunssum wohnende Niederländer ohnehin keine Fahrerlaubnis besaß.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert