Erkelenz-Houverath - Unfallopfer identifiziert

Unfallopfer identifiziert

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz-Houverath. Das Unfallopfer, das am Freitagvormittag auf der Kreisstraße 8 zwischen Doveren und Houverath tödlich verunglückt war, ist identifiziert.

Wie die Pressestelle der Polizei in Heinsberg am Montag auf Anfrage erklärte, kam bei dem Unfall ein 50-jähriger Mann aus Erkelenz ums Leben. Mit einem Pkw war er gegen das Brückenbauwerk an der Unterführung der Autobahn 46 geprallt. Die eingeklemmte Person verbrannte in dem Wrack.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert