Unfall zwischen Zweiradfahrern: Ein Schwerstverletzter

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Wegberg. Schwerste Verletzungen hat am Mittwochnachmittag ein 25-jähriger Radfahrer davongetragen.

Gegen 17:45 Uhr war ein 53jähriger Motorradfahrer aus Wassenberg kommend auf der L 367 aus Ruichtung Klinkum kommend in Richtung Wegberg unterwegs.

An der Einmündung zur L 3 bog er nach links nach Rickelrath ab. Dabei kam es zu einem Zusammenstoss mit dem Fahrradfahrer aus Kerken, der die Fahrbahn kreuzte.

Der Fahrradfahrer stürzte schwer und erlitt erhebliche Kopfverletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber zum Klinikum nach Aachen geflogen.

Der Einmündungsbereich war für kurze Zeit während der Landung des Hubschraubers gesperrt. Der Kradfahrer blieb unverletzt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert