Unfall in Hückelhoven: Neun Verletzte

Von: disch
Letzte Aktualisierung:
Unfall Hückelhoven
Am Sonntagmorgen ist es in Hückelhoven zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden neun Personen verletzt, drei von ihnen schweben noch in Lebensgefahr. Foto: Koenigs

Kreis Heinsberg. Rettungsdienst, Freiwillige Feuerwehr und Polizei waren am Sonntagmorgen mit einem Großaufgebot im Einsatz: In Hückelhoven war ein Kleinbus mit insgesamt neun Insassen verunglückt.

Der 21-jährige Fahrer und acht Kinder im Alter von zwölf bis 14 Jahren wurden bei dem schweren Verkehrs­unfall verletzt: drei lebensfährlich, drei schwer und drei leicht, so die Angaben der Polizei-Leitstelle in Heinsberg.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert