Unfall auf verschneiter Fahrbahn: Drei Verletzte

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Wassenber. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Wassenberg ist am Sonntagabend ins Schleudern gekommen und mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten. Insgesamt wurden drei Personen verletzt.

Kurz vor 18.00 Uhr war der 67-jährige Fahrer eines BMW auf der Landstraße 117 zwischen Ratheim und Wassenberg unterwegs, als er - vermutlich aufgrund der schneeglatten Fahrbahn - nach rechts von der Fahrbahn abkam und in einen am Straßenrand aufgeschütteten Schneehaufen geriet.

Beim Versuch wieder auf die Fahrbahn zu kommen, rutschte der Wassenberger in den Gegenverkehr und prallte mit einem Ford Mondeo zusammen, der von einem 61-jährigen Wegberger gelenkt wurde. Der mit vier Personen besetzte Ford wurde durch die Wucht des Aufpralls in den Straßengraben gedrückt.

Zwei der drei Beifahrer mussten ins Krankenhaus Heinsberg gebracht werden, der dritte Mitfahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Beide Autos mussten anschließend abgeschleppt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert