Umgang mit Demenz: Neues Kursangebot

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Das Leben mit Menschen mit Demenz ist für die Angehörigen und weitere begleitende Personen meist schwierig. Oft kommt es zu Überforderung und Missverständnissen.

Um das Leben leichter zu gestalten, den Menschen mit Demenz besser zu verstehen und wieder mehr Freiraum für sich zu entwickeln, bietet der Landesverband der Alzheimer-Gesellschaften NRW in Kooperation mit den Pflegestützpunkten NRW Kurse für pflegende Angehörige oder andere Betreuungspersonen zum Thema Demenz an.

Ab sofort finden solche Kurse regelmäßig im Pflegestützpunkt im Kreis Heinsberg statt, der im Haus der AOK Rheinland/Hamburg in Heinsberg an der Geilenkirchener Straße 2 zu finden ist.

Während der Kurszeit kann eine Betreuung von Unterstützungsbedürftigen gewährleistet werden.

Für weitere Informationen und Anmeldungen sollten sich Interessierte an den Pflegestützpunkt unter 02452/181-300 wenden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert