Überfall auf Bäckerei: Suche nach Täter

Letzte Aktualisierung:
fahndung
So soll der Mann ausgesehen haben, der am 10. Dezember eine Bäckerei in Niederkrüchten überfallen hat. Foto: Polizei Heinsberg

Niederkrüchten/Heinsberg. Die Polizei fahndet mit einem Phantombild nach einem Mann, der am Mittwoch vergangener Woche eine Bäckerei in Niederkrüchten im Kreis Viersen überfallen hat. Er stammt möglicherweise aus dem Heinsberger Raum.

Laut Polizeibericht betrat er am 10. Dezember die Filiale an der Mittelstraße und bedrohte die Verkäuferin mit einem Messer. Er erpresste Bargeld. Der gesuchte Mann ist etwa 50 bis 55 Jahre alt, rund 1,80 Meter groß und auffallend dünn. Er hat kurze mittelblonde Haare, war unrasiert und wirkte ungepflegt. 

Während des Überfalls trug er eine Jeanshose und eine buntkarierten Jacke. Es gibt nach Angaben der Polizei Hinweise darauf, dass der Mann im Kreis Heinsberg gearbeitet haben könnte. Hinweise werden erbeten unter Telefon 02162/377-0.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert