Turnabteilung ist heute fest in Frauenhand

Von: ej
Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Dremmen. Das Jahr 2009 ist ein bedeutendes Jahr für den Turn- und Spielverein Rheinland Dremmen: Der TuS feiert sein 100-jähriges Vereinsbestehen.

Eine sehr wichtige Rolle spielt die Turnabteilung, da sie als erste gegründet wurde - folglich startete die Turnabteilung den Reigen einer Vielzahl von Veranstaltungen mit einer Show in der Dremmener Mehrzweckhalle, die einen Einblick in die Arbeit der Turner gab.

Jede Gruppe trug etwas zum Programm bei, sei es turnerischer oder eher tänzerischer Art. Neben den vielen Zuschauern begrüßten Vorsitzende Nicole Stoffels und Geschäftsführerin Simone Lambertz auch einige Vorstandsmitglieder und Vorsitzende der weiteren Abteilungen, zu denen Ju-Jutsu, Tennis, Leichtathletik, Fußballjunioren und -senioren und Alte Herren gehören, die ebenfalls vertreten waren.

Ein Sirtaki-Tanz der Frauengymnastik-Gruppe, deren Schwerpunkt sonst bei der Rückengymnastik liegt, eröffnete das Programm. Bei einer Schwebebalkenübung und einer Kür am Boden zeigten die Kinder von sechs bis zwölf Jahren ihr Können. Die Frauen der Bodyfit-Gruppe zeigten, was sie so drauf haben.

Mit einem Bewegungsparcours aus verschiedenen Geräten demonstrierten die Mutter-Kind- und die Kindergartengruppe, dass die Kinder mit viel Spaß an die einzelnen Turngeräte herangeführt werden.

Mit einer kleinen Fotoshow, die auf humorvolle Art und Weise einen Überblick über 100 Jahre Turnabteilung gab, wurde der zweite Programmteil eröffnet.

Angefangen im Gründungsjahr 1909, als der Verein nur aus männlichen Turnern bestand, über Erfolge bei Wettkämpfen, bis hin zu Aufführungen und Ausflügen. Die Turnabteilung wandelte sich im Laufe der Jahre immer mehr zu einer „Frauenpower”-Truppe. Natürlich sind auch immer noch die Herren als Mitglieder gerne gesehen.

Beim Tanz „Alten Kameraden” kamen aber ausschließlich wieder Frauen der Gruppe „Fit for fun” zum Einsatz. Sie machten ihrem Namen alle Ehre. Für weiteren tänzerischen Hochgenuss sorgte die Showtanzgruppe Highlights mit ihrem schwungvollen Auftritt.

Einen glänzenden Höhe- und gleichzeitig auch Schlusspunkt des Programms setzten die nahezu 30 geschminkten Kinder der Turngruppe von sechs bis zwölf Jahren. Sie präsentierten den Gästen ihre temporeiche Show „Starlight Express”, in der sie über die Bodenmatte wirbelten, über Kästen Kästen sprangen und sich bei aufregenden Lichteffekten zu Pyramiden formierten. Der Applaus der rund 200 Zuschauer in der Dremmener Mehrzweckhalle war ihnen sicher.

Die Turnabteilung hat sich im Jubiläumsjahr 2009 des TuS Rheinland Dremmen erfolgreich präsentiert und freut sich auch über jedes neue Mitglied. Dies wird aber nicht die einzige Veranstaltung des TuS Rheinland Dremmen in diesem Jahr bleiben. Es folgen weitere Höhepunkte bei der Präsentation der einzelnen Abteilungen, von denen man sicherlich noch einiges in Zukunft hören wird.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert