Trommlercorps Arsbeck: 90. Geburtstag mit Bläck Fööss

Letzte Aktualisierung:
Zu Gast in Arsbeck: Die Bläck
Zu Gast in Arsbeck: Die Bläck Föss kommen wieder zu einem Konzert in die Region. Foto: Kurt Bauer

Wegberg-Arsbeck. Das Trommelcorps 1922 Arsbeck feiert seinen 90. Geburtstag mit den Bläck Fööss und damit nach 30 Jahren ein Widersehen. Schon vor 30 Jahren hat man sich kennen gelernt. Damals hatten die Arsbecker Musiker die Kölner Musiker zu einem Geburtstagskonzert engagiert und danach im damaligen Vereinsheim zusammengegessen und sich kennengelernt.

Der Verein wird nun 90 alt und ist kein wenig leise, denn die 30 aktiven Mitglieder wollen es erneut so richtig krachen lassen. Natürlich wieder mit der Kölner Band Bläck Fööss: Zum Festwochenende mit viel Musik vom 28. bis 30 September haben sie als Hauptattraktion die Bläck Fööss zum Konzert eingeladen, berichtet der Vorsitzende Torsten Heiss.

Das musikalische Rahmenprogramm hat er zusammen mit dem eigens gegründeten Festkomitee auf die Beine gestellt. Die Kölner werden am Freitag, 28. September, nach der Klinkumer Band Time (20 Uhr) um 21 Uhr im Festzelt vor der Arsbecker Grundschule auftreten und zwei Stunden lang ein Konzert spielen.

Am Samstag, 29. September, findet ein großes Oktoberfest im Festzelt statt. Hierzu konnten die Klobnstoana Musikanten aus Tirol verpflichtet werden, die von zünftiger bis moderne Musik den Abend gestalten.

Der Sonntag, 30. September, steht ganz im Zeichen des Wegberger Stadtmusikfestes. Beginn ist um 10 Uhr mit einer Festmesse in der Pfarrkirche Arsbeck für das Trommelcorps. Diese wird vom Instrumentalverein „Frei-Weg” Oberkrüchten gestaltet. Danach findet um 11 Uhr ein zünftiger, bayerischer Frühschoppen im Festzelt statt. Um 14 Uhr beginnt das Stadtmusikfest der Stadt Wegberg. Dabei werden die Stadtvereine und befreundete Vereine auf der Bühne im Festzelt aufspielen.

Alle Verträge sind abgeschlossen, sagt Vorsitzender Torsten Heiss, der seit 15 Jahren Corpsführer und seit 23 Jahren Mitglied des Vereins ist. Um die Bläck Fööss zu engagieren, sei er bereits im April letzten Jahres nach Köln gefahren. „Eine Woche später hätten wir schon keinen Erfolg mehr gehabt.”

Der Vorverkauf für das Konzert der Bläck Fööss findet am 3. und 4. März jeweils von11 bis 13 Uhr im Vereinsheim des Trommelcorps an der Heuchterstraße statt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert