Erkelenz-Katzem - Trödel für Kindergarten: Neue Wege

Trödel für Kindergarten: Neue Wege

Letzte Aktualisierung:
erk-katz-kindertröd-bu
Der Trödel für die Krabbelgruppe und den Kindergarten ist immer gut besucht. Foto: Wichlatz

Erkelenz-Katzem. Seit 1998 findet in Katzem zweimal pro Jahr der Kindertrödelmarkt statt. Ins Leben gerufen wurde er damals von den Müttern der Krabbelstubenkinder. Seit 2006 zeichnet sich ein neues Team für den Trödelmarkt verantwortlich.

Und da man auch in Katzem mit der Zeit geht, hat der Kindertrödelmarkt auch eine eigene Internetpräsenz. Dort erfährt man nicht nur die Termine der Märkte, zu denen man sich auch direkt online anmelden kann. Vielmehr können auch kostenlose Kleinanzeigen aufgeben werden, wenn man mit seinen Angeboten nicht bis zum Trödeltermin warten kann oder will.

Ein Angebot, das mittlerweile auf großes Interesse stößt. „Im Bürgersaal ist die Anzahl der Stände auf 36 beschränkt”, erklärt Mitorganisatorin Nathalie Zeumann. „Daher mussten wir anfangs sogar unter den Bewerbern auslosen, wer einen der begehrten Stellplätze bekommt.” Ein Umstand, den weder die Betreiberinnen noch die Aussteller befriedigend fanden.

Und so wurde die Verkaufsfläche kurzerhand erweitert, indem man in den Innenhof eines Bauerhofes gegenüber des Bürgersaals ausweichen konnte. „Nun können pro Termin rund 60 Aussteller mehr ihre Schnäppchen präsentieren”, so Zeulmann. Durch die Erweiterung des Angebotes ist der Trödelmarkt für Besucher wie Aussteller gleichermaßen interessanter geworden.

Bei den Gebühren zeigen sich die Organisatorinnen von ihrer praktischen Seite. Ein Platz im Bürgersaal kostet pauschal 5,50 Euro. Im Innenhof des gegenüber liegenden Bauernhofes belaufen sich die Standgebühren auf einen Euro pro laufendem Standmeter. Dazu kommt pro gemeldetem Anbieter ein selbst gebackener Kuchen, der wiederum in der Cafeteria an den Mann gebracht wird.

Schließlich macht Stöbern hungrig, und die Besucher freuen sich über die schmackhaften Stärkungen am Rande. Mit dem Erlös der Trödelmärkte werden die Krabbelgruppe und der Katzemer Kindergarten unterstützt. Der nächste Kindertrödelmarkt im und am Katzemer Bürgersaal findet am Sonntag, 8. März, von 14 bis 16 Uhr statt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert