Heinsberg - „Trilagon” schafft am Lago erneut spritzigen Spaß

„Trilagon” schafft am Lago erneut spritzigen Spaß

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr veranstaltet die Stadt Heinsberg in Zusammenarbeit mit dem TuS Oberbruch am Sonntag, 14. Juni, erneut den „Trilagon” am Lago Laprello.

Dabei handelt es sich um einen Triathlon für Einzelsportler und Staffelmannschaften nach den Statuten der DTU mit folgenden Distanzen: 500 m Schwimmen, 21,2 km Radfahren, 5,2 km Laufen. Für Jugendliche wurden die Strecken entsprechend gekürzt auf 400m, 10,6 km und 2,5 km. Der Start erfolgt am Lago in unmittelbarer Nähe des Stadions.

Lauf- und Radstrecke liegen im näheren Bereich des Lagos. Wechselzone und Ziel befinden sich im Seestadion. Die Sieger der jeweiligen Altersklasse und der Staffel erhalten einen Pokal. Alle Teilnehmer bekommen eine Schirmmütze mit Logo sowie eine Urkunde mit den persönlichen Zeiten.

Bisher liegen Anmeldungen von 135 Einzelsportlern und 16 Staffeln vor. Anmeldungen sind nur noch am Veranstaltungstag bis 10 Uhr möglich. Nach dem Triathlon veranstaltet der TuS noch ein Freiwasserschwimmen um den Lagopokal für verschiedene Altersklassen über 750 m, 1500 m und 3000 m. Auch dafür sind noch Anmeldungen am Veranstaltungstag bis 13.30 Uhr möglich. Die Big-Band Oberbruch sorgt für musikalische Unterhaltung.

Der Zeitablauf: 11 Uhr: Volkstriathlon; 11.15 Uhr: Staffel- und Schülertriathlon; 12Uhr: Konzert Big-Band Oberbruch; 14 Uhr: Freiwasserschwimmen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert