Tierschutzverein sucht für Kater Laurens ein neues Zuhause

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Momentan zeigt sich das Leben für Laurens nicht von seiner besten Seite: Denn er fristet sein Dasein im Kirchhovener Tierheim ausschließlich in einer Box. Dabei ist er lieb, verschmust, menschenbezogen und stubenrein - und bildhübsch.

Aber Laurens, ein dreijähriger Kater, ist Leukose-positiv. An sich ist die Krankheit für Laurens gar kein Problem - solange sie nicht ausbricht, geht es ihm genauso gut wie jeder anderen gesunden Katze, und er kann ohne Probleme uralt werden. Allerdings ist die Krankheit für andere Katzen hoch ansteckend. Andere Tiere und Menschen können nicht daran erkranken.

Laurens sollte so schnell wie möglich Wohnungskatze werden oder aber ein Zuhause mit einem perfekt gesicherten Garten bekommen, erklärte der Tierschutzverein für den Kreis Heinsberg. Auf kleine Kinder reagiert er allerdings ziemlich eifersüchtig.

Kontakt: Tierschutzverein für den Kreis Heinsberg, Tierheim, Kirchhoven, Stapper Straße 85, 02452/7773, Öffnungszeiten: montags, dienstags, donnerstags, freitags von 16 bis 18 Uhr, samstags von 14 bis 16, sonntags von 10 bis 12 Uhr; mittwochs und feiertags geschlossen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert