Thomas Wieners ist zweiter Pfarrer in St. Marien

Von: wo
Letzte Aktualisierung:
was-wieners-fo
Propst Stefan Kaiser (Mitte, links) begrüßte den neuen Pfarrer Thomas Wieners gemeinsam mit den Messdienern am Blumenteppich vor der Myhler Kirche. Foto: Petra Wolters

Wassenberg. Thomas Wieners ist neben Propst Stefan Kaiser jetzt als zweiter Pfarrer in der Pfarrei St. Marien in Wassenberg tätig. Am Palmsonntag feierte er mit der Gemeinde, mit dem Propst sowie mit den Subsidiaren Josef Heinrichs und Hubert Sieberichs in St. Johann Baptist Myhl seinen ersten Gottesdienst. Dabei verlas Kaiser die Ernennungsurkunde von Bischof Heinrich Mussinghoff.

Eine Stunde zuvor war Wieners gemeinsam mit Heinrichs von St. Mariä Himmelfahrt in der Wassenberger Oberstadt aus zu Fuß zur Palmprozession nach Myhl aufgebrochen, begleitet vom Musikverein Myhl und Abordnungen der Wassenberger Schützenbruderschaften. „Gottes Segen auf all deinen Wegen, lieber Thomas”, hatte Heinrichs ihm zum Auftakt in Wassenberg gewünscht.

„Ich bin sehr, sehr froh, dass du endlich da bist”, hieß ihn Kaiser dann in Myhl willkommen, nachdem Wieners vor der Kirche die Palmzweige der Kommunionkinder gesegnet und den für ihn vor dem Kirchenportal ausgelegten Blumenteppich mit Blütenblättern frischer Tulpen und Hyazinthen bewundert hatte.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert