Hückelhoven - Theaterstück von und mit Behinderten

Theaterstück von und mit Behinderten

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Unter dem Titel „Das verteufelte Alter” spielt die Gruppe „(G)Oldies” am Samstag, 23. und Sonntag, 24. Januar, jeweils um 17 Uhr im Café Lebensart an der Dr.-Ruben-Straße 34 auf.

„Das verteufelte Alter” ist ein Stück, das von Menschen mit Behinderungen sowohl geschrieben als auch einstudiert wurde. Den Zuschauer erwartet ein vergnügliches Maskenspiel ums Älterwerden für Junge, Alte und Junggebliebene.

Karten sind im Café Lebensart erhältlich. Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 16 Uhr, sonntags von 14 bis 18 Uhr.

Telefonische Vorbestellungen werden unter Tel. 02433 - 44 199 08 oder Tel. 02433 - 44 25 55 entgegen genommen.

Das Café Lebensart wird unterstützt von der Aktion Mensch und ist ein Projekt der Maria Hilf NRW gGmbH - Träger der Gangelter Einrichtungen Maria Hilf. Der Leitgedanke besteht darin, Begegnung zwischen behinderten und nicht-behinderten Menschen zu schaffen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert