Tennis-Jugend kämpft um die Kreismeistertitel

Von: defi
Letzte Aktualisierung:
14690212.jpg
Siegerehrung zum Abschluss der Jugendkreismeisterschaften im Tennis: Caroline Scheeren (2. v. l.), Jugend­wartin von TC Rot-Weiß Lieck, und Stefan Schröder (l.), Jugendwart des Zollsportvereins Heinsberg, nahmen zu­sammen mit Bezirksjugendwartin Ulla Symens (r.) die Ehrungen vor. Foto: defi
14690220.jpg
Die Teilnehmer im Minifeld bewiesen ebenfalls, dass sie schon mit Schläger und Ball bestens umgehen können. Foto: defi
14690213.jpg
Auch die Teilnehmer der Midcourt-Konkurrenz bei den Jugendkreismeisterschaften zeigten tollen Tennissport. Foto: defi

Kreis Heinsberg. Die besten Jugendtennissportler aus dem Kreis Heinsberg haben sich auf den ­Tennisanlagen des TC Rot-Weiß Lieck und des Zollsportvereins Heinsberg am Lago Laprello getroffen, um im Rahmen der Halbfinal- und Finalspiele ihre Meister zu ermitteln.

Die Jahrgänge 2007 und jünger eröffneten die Jugendkreismeisterschaften. Die jungen Tennissportler spielten auf sogenannten ­Minifeldern und dem Midcourt nach Vorgaben des Deutschen Tennis-Bundes.

Neben dem eigentlichen Tennisspiel waren auch Motorikübungen im Rahmen der Gesamtwertung zu absolvieren. Es folgten die Turniere der ­Besten der Klassen U 10 bis U 18 (im Alter von zehn bis 18 Jahren). Den Abschluss des über drei Wettkampftage ausgetragenen Turniers bildeten die Endspiele dieser Klassen.

Die Schirmherrschaft der Jugendkreismeisterschaften 2017 hatte der Erste Beigeordnete der Stadt Heinsberg, Jakob Gerards, übernommen.

Die Besucher durften sich nicht nur über tolles Wetter, sondern auch über hochklassigen Nachwuchssport auf insgesamt acht Plätzen am Lago Laprello freuen. Die Leitung des perfekt organisierten Turniers hatten Caroline Scheeren (Jugendwartin vom TC Rot-Weiß Lieck) und Stefan Schröder (Jugendwart des Zollsportvereins Heinsberg) übernommen.

Bei der abschließenden Siegerehrung lobte Bezirksjugendwartin Ulla Symens nicht nur die hervorragenden Leistungen der jungen Tennisspieler, sondern sie fand ebenso lobende Worte für die Turnierleitung. Symens: „Beide Vereine haben einen tollen Job gemacht.“ Auch Johannes Brudermanns, Kreisbeauftragter des Tennis-­Verbandes Mittelrhein, freute sich über einen harmonischen Turnierverlauf.

Im Minifeld belegten diese Kinder den ersten oder zweiten Platz: Jungen:

1. Laurin Küppers (TC Wegberg), 2. Tim Mause (TC Blau-Gold Wassenberg); Mädchen: 1. Mascha Berloger (TC Blau-Weiß ­Erkelenz), 2. Irina Serban (TC Rot-Weiß Geilenkirchen).

Die Midcourt-Kreismeisterschaften ergaben diese Platzierungen:

Jungen: 1. Yash Rajapreyar (TC Langbroich), 2. Amir Rataj (TC Rot-Weiß Geilenkirchen); Mädchen: 1. Leyla Rataj (TC Rot-Weiß Geilenkirchen), 2. Lena Coenen (TC Rot-Weiß Geilenkirchen).

Die Resultate der Jugendkreismeisterschaften:

Jungen: U 12: 1. Mateja Oroz (VfR Übach-Palenberg), 2. Leander Terodde (VfR Übach-Palenberg); U 13: 1. Lucas Bienen (TC Blau Gold Wassenberg) , 2. Peter Bürgstein (TC Blau-Gold Wassenberg); U 14: 1. Benedikt Hohenforst (TC Lövenich), 2. Jonah Böckem (TC Blau-Gold Wassenberg); U 16: 1. Axel Hellmich (TC Blau-Gold Wassenberg), 2. Alexander Lukas (TC Blau-Gold Wassenberg) ; U 18: 1. Philipp Heinrichs (Heinsberger TC), 2. Niklas Sistermanns (Heinsberger TC).

Mädchen: U 11: 1. Leonie Him­stedt (TC Rot-Weiß Geilenkirchen), 2. Dana Braun (TC Lövenich); U 12/13: 1. Zoe Baumann (TC Rot-Weiß Geilenkirchen), 2. Elaine Burdich (TC Lövenich); U 14: 1. Pia Meyer (TC Karken), 2. Hannah Schäfers (Heinsberger TC); U 16: 1. Vivian Schöning (TC Karken), 2. Luisa Bienen (TC Blau Gold Wassenberg).

Alle Erst- und Zweitplatzierten qualifizierten sich für die Bezirksmeisterschaften. Die Erstplatzierten wurden als Kreismeister geehrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert