Kreis Heinsberg - Tanzsport zu fetziger Musik

Tanzsport zu fetziger Musik

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Der TSV Rot-Weiß Tüddern richtet sein 21. Internationales Qualifikationsturnier zur Euromaster des N.B.C.D. 2011 verbunden mit der freien unabhängigen Kreismeisterschaft der Interessengemeinschaft Tanzende Jugend Kreis Heinsberg in der Braunsrather Festhalle am Sonntag, 13. März, ab 10 Uhr aus.

Eingeladen sind alle Tanzgruppen sowie Solo-, Paar- und Show-Tänzerinnen und -tänzer (unabhängig von einer Mitgliedschaft in einem Verband oder einer Tanzgemeinschaft), sich bei dieser Veranstaltung der Konkurrenz zu stellen und um Pokale für die ersten drei Plätze, bei vielen Meldungen in einer Kategorie auch für den vierten Platz, sowie um die Kreismeisterschaft zu kämpfen.

Bedingt durch den Wechsel zum Tanzverband des N.B.C.D. liegen bereits Anmeldungen von weit über 100 Tänzerinnen und Tänzern beim Veranstalter vor. Die Kapazität der Braunsrather Festhalle erlaubt aber nur eine beschränkte Annahme. Rechtzeitige Anmeldungen von Tänzerinnen und Tänzern, die um die Kreismeisterschaft kämpfen, werden dabei bevorzugt berücksichtigt.

Die Anmeldefrist endet dabei bereits am Montag, 17. Januar.

Es werden nur schriftliche Anmeldungen bis zu diesem Datum in zeitlicher Reihenfolge berücksichtigt. Die Anmeldeformulare können bei Luci Geiser, Breberner Straße 6, 52538 Selfkant Telefon 02455/2139, E-Mail: L_Geiser@web.de, angefordert werden.

Datum und Austragungsort der öffentlichen Auslosung der Startkarten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Wie in jedem Jahr ist das Tanzturnier des TSV Rot-Weiß Tüddern ein anspruchsvolles Sportturnier, das mit fetziger Musik, hinreißenden Kostümen und wunderschönen Choreografien ein echter Besuchermagnet ist und ein abwechslungsreiches Programm garantiert. Für das leibliche Wohl wird auch in diesem Jahr bestens gesorgt, verspricht der Veranstalter.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert