Tanzdarbietungen bei den Kreismeisterschaften sind eine Augenweide

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
14159666.jpg
Die Showlights der DJK Waldenrath trumpften bei den Kreismeisterschaften groß auf und gewannen mit einem beeindruckenden Showtanz Königs Arthur und die Ritter den Wettbewerb. Fotos (2:) agsb Foto: agsb
14159675.jpg
Abschlussbild nach einem langen Tanztag in der Hückelhovener Aula: Viele Kreismeister präsentierten nach der letzten Siegerehrung stolz ihre Pokale. Foto: agsb

Kreis Heinsberg. 143 Tänze erforderten von den Organisatoren der International Dancesport Association (IDA) und Girls@D!ance Waldfeucht Kondition. Die ersten Tänze standen schon gegen 8 Uhr am Morgen an, der letzte Tanz kurz vor 20 Uhr am Abend.

Und am Ende waren alle mehr als begeistert: Es war ein herausragendes Tanzsportturnier, das da unter der Schirmherrschaft des Landtagsabgeordneten Bernd Krückel in der Hückelhovener Aula veranstaltet wurde.

Die Kreismeisterschaften im Garde- und Showtanz waren gleichzeitig ein Qualifikationsturnier für die Deutschen Meisterschaften und Europameisterschaften der IDA.

Die Deutschen Meisterschaften werden am 6. und 7. Mai zusammen mit Nationalen Meisterschaften der Niederlande und Belgien in Landgraaf ausgetragen. Die Europameisterschaften folgen dann am 13. Mai in Partij-Wittem bei Vaals.

Alle 143 Tänze waren eine ­Augenweide, jedoch drückte der letzte Turnierblock mit der A-Klasse der Senioren in der Gruppe Showtanz mit Hebefiguren dieser Veranstaltung einen besonderen Stempel auf. Es war unfassbar, mit welcher Begeisterung die Gruppen über die Bühne wirbelten. Atemberaubende Hebungen oder Wurfhebungen aus der Bewegung heraus: Es war grandios, was Candy Vibes (Süsterseel), Avanti (Schafhausen), Dancing Devils (Stahe) und Showlights (Waldenrath) bei toller Choreographie darboten.

Es war ein krönender Abschluss eines gelungenen Tages. Aber auch bereits die ersten Solotänze der Bambino-Klasse mit dem vier- bis siebenjährigen Nachwuchs sorgten für Begeisterung. Da war zu spüren, dass viel Leidenschaft im Spiel war.

Insgesamt wurden in 34 Klassen Sieger ermittelt. Besonders stark vertreten waren die Juniorinnen in der A-Klasse beim Showtanz der Zwölf- bis 15-Jährigen, 13 Teilnehmerinnen waren in dieser Konkurrenz am Start und forderten die Jury.

Den internationalen Vergleich mit den Niederlanden entschied Deutschland für sich. Zwölf Sieger aus dem Nachbarland wurden ausgezeichnet, 22 Sieger aus Deutschland; wobei der Kreis Heinsberg mit acht ersten Plätzen sehr gut abschnitt. Die beste Tageswertung mit ausgezeichneten 28,8 Punkten erhielt Vienna Hermans aus Landgraaf (Niederlande) in der A-Klasse der Senioren im Solo-Gardetanz.

Da gab es ein hochklassiges Teilnehmerfeld; 28,1 Punkte von Kim Schumacher (Waldfeucht) waren ebenfalls sehr gut. Carolina Schommertz aus Schaufenberg holte in der A-Klasse der Junioren im Solo-Gardetanz mit 28,6 Zählern die beste Wertung aller Teilnehmer aus dem Kreis. Die Showlights aus Waldenrath erzielten in der A-Klasse der Senioren in der Gruppe Showtanz mit Hebefiguren starke 28,5 Punkte.

Bei der Siegerehrung gab es Pokale für die ersten Podestplätze, der Kreismeister (dieser Titel wurde in 15 Klassen verliehen) erhielt aus den Händen des Schirmherrn zusätzlich einen großen Pokal. Gleich sechs Meistertitel gingen nach Selfkant-Süsterseel (viermal an den TSV Xanadu, zweimal an die KG Kleischötte), vier nach ­Hückelhoven-Schaufenberg, drei nach Waldfeucht und zwei nach Heinsberg-Waldenrath.

Vor der Siegerehrung dankte Heino Hamel vom Ausrichter Girls@D!ance Waldfeucht den vielen Helferinnen und Helfern. Da waren die Vereinsmitglieder sehr aktiv wie auch die Eltern der aktiven Mädchen. Lobesworte galten auch der Jury und dem Malteser Hilfsdienst.

Als Kreismeister wurden ausgezeichnet:

KG Frohsinn Schaufenberg: Garde II, B-Klasse Junioren Gruppe Gardetanz 8-11 Jahre Polka; Emiila Kuss, B-Klasse Junioren Solo Gardetanz 8-11 Jahre; Carolina Schommertz; ­A-Klasse Junioren Solo Gardetanz 12-15 Jahre erste Klasse; Larissa Hensen und Fabian Schmucker; ­A-Klasse Junioren Paar Gardetanz 12-15 Jahre .

TSV Xanadu Süsterseel: Xanadu Babes, Bambino-Klasse Gruppe Showtanz 4-7 Jahre; Xanadu Kids, B-Klasse Junioren Gruppe Showtanz 8-11 Jahre; Xanadu Girls, A-Klasse Junioren Gruppe Showtanz 12-15 Jahre ohne Hebefiguren; Alina Wehner-Stiches, A-Klasse Junioren Solo Klassisches Ballett 12-15 Jahre.

KG Kleischötte Süsterseel: Kleine Garde, B-Klasse Junioren Gruppe Rheinische Garde 8 -11 Jahre; Große Garde, A-Klasse Senioren Gruppe Gardetanz Polka.

Girls@Dance Waldfeucht: Rheinische Garde, A-Klasse Junioren Gruppe Gardetanz 12-15 Jahre Rheinische Garde; Garde Polka, A-Klasse Junioren Gruppe Gardetanz 12-15 Jahre Polka; Kim Schumacher A-Klasse Senioren Solo Gardetanz erste Klasse.

DJK Waldenrath: Minilights, A-Klasse Junioren Gruppe Showtanz 12-15 Jahren mit Hebefiguren; Showlights, A-Klasse Senioren Gruppe Showtanz mit Hebefiguren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert