AZ App

Sturz im Kreisverkehr: Motorradfahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Selfkant-Heilder. Ein 54 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Selfkant-Heilder schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Mann durch einen Kreisverkehr auf der L 410 gefahren und gestürzt.

Zur Ursache machte die Polizei in ihrer Mitteilung keine Angaben. Der verletzte Motorradfahrer aus den Niederlanden kam in ein Krankenhaus in Sittard.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert