Stadtmarketing gilt auch für das Dorf

Von: hewi
Letzte Aktualisierung:

Wegberg. Stadtmarketing gehört heute zum Repertoire jeder Kommune. In Wegberg wird jedoch Stadt- und Dorfmarketing betrieben, und das aus gutem Grund.

Denn mit seinen 40 Ortschaften verfügt Wegberg über mehr als ein Zentrum. Daher ist es klar, dass sich die Bemühungen nicht auf den Stadtkern im Grenzlandring beschränken können. „Für mich ist die Verknüpfung von Stadt- und Dorfmarketing unabdingbar”, lautet das Credo der Bürgermeisterin Hedwig Klein.

So werden auch die an Sehenswürdigkeiten nicht armen Ortschaften in die touristische Werbung der Stadt mit einbezogen. Die Einbeziehung der Dörfer in den Stadtmarketingprozess begann mit dessen Einführung 2003 mit einem Ortsteil-Check. Seitdem wird die Arbeit der Dorfausschüsse projektbezogen gefördert und unterstützt.

Im Vordergrund stehen ganz praktische Dinge wie die Aufrechterhaltung der Grundversorgung in den Ortschaften sowie die Einbeziehung der Neubürger in das Dorfgeschehen. Auch die ehrenamtliche Arbeit der so genannten Rentnerbands vor Ort zur Pflege und zum Erhalt des Ortsbildes wird durch die Projektgruppen im Stadtmarketing und die Verwaltung unterstützt.

Aus den Bemühungen sind auch schon feste Veranstaltungen wie das Rickelrather Kürbisfest hervorgegangen, die dazu beitragen, den Orten in der Wahrnehmung von außen ein Gesicht zu geben. Andere Ortschaften wie Beeck haben sich durch die Arbeit ihrer Heimatvereine einen Namen gemacht. So haben das Flachsmuseum und das Volkstrachtenmuseum maßgeblich zur Bekanntschaft des Ortes beigetragen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert