Stadtmarketing bereitet für Jahrestag der Stadtwerdung viel vor

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Auf der letzten Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung und Strukturfragen berichtete Björn Vogel von der Stadtmarketing GmbH über die Aktivitäten des vorigen Jahres und gab einen Ausblick auf das laufende Jahr.

Eines der Highlights war das vierte Cityfest im September. Das Cityfest wird aus verschiedenen Bausteinen zusammengefügt und spricht alle Zielgruppen gleichermaßen an. Dabei arbeiten die Vereine der Stadt zusammen, um ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Erstmals durchgeführt wurde die Autokinonacht auf dem ehemaligen Zechengelände am Schacht 3. Insgesamt wurden dabei 1300 Besucher gezählt.

Der Schaufensterwettbewerb stand im vorigen Jahr ganz im Zeichen der Städtepartnerschaft mit der englischen Gemeinde Hartlepool, die seit 35 Jahren besteht. Der Weihnachtsmarkt am 6. und 7. Dezember präsentierte sich mit 24 Holzbuden einheitlich und kam bei den Zuschauern wie den Ausstellern gleichermaßen gut an. Auch beim Weihnachtsmarkt arbeiteten die Vereine der Stadt wieder mit und bereicherten das Angebot und entscheidende Programmpunkte.

Parallel zum Weihnachtsmarkt fand auch die zweite Biathlon-Stadtmeisterschaft auf der Parkhofstraße statt. Die erste Hückelhovener Weihnachtstasse, die mit dem Siegermotiv eines Malwettbewerbs verziert und in einer Auflage von 500 Stück aufgelegt wurde, war auch innerhalb kurzer Zeit ausverkauft. Auch in diesem Jahr greift das Stadtmarketing wieder auf diese bewährten und bei den Bürgern beliebten Module zurück.

Ein Höhepunkt wird dabei sicher die mehrtägige Feier anlässlich des 40. Jahrestages der Verleihung der Stadtrechte am 20. Mai 1969. Vom 20. bis 23. Mai begeht die Stadt diesen Geburtstag, wobei die Parkhofstraße im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen wird. Die Besucher erwartet ein buntes Programm aus Live-Musik, Showeinlagen und Kinderanimationen.

Am Freitag, 22. Mai, wird die Parkhofstraße zur Partymeile mit internationalen Stars der 60er- und 70er-Jahre, die bei der Oldienacht über fünf Stunden lang aufspielen werden. Der folgende Samstag wird ganz im Zeichen der Kinder stehen und bietet im Rahmen des Kinderfestes Spiel, Spaß und Unterhaltung pur.

Am ersten Septemberwochenende heißt es beim fünften Cityfest wieder „Hückelhoven brummt”. Eine Woche später steht wieder die Autokinonacht auf dem Programm. Den Jahresabschluss bildet wieder das Weihnachtsfest am ersten Dezemberwochenende, zu dem auch die zweite Hückelhovener Weihnachtstasse präsentiert wird. Für die Veranstaltungen sieht die Stadtmarketing GmbH Aufwendungen und Erträge in Höhe von 166.500 Euro vor.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert