Kreis Heinsberg - Speed-Dating für Unternehmerinnen

Speed-Dating für Unternehmerinnen

Letzte Aktualisierung:
Bei einem früheren Event: Ans
Bei einem früheren Event: Anstoßen auf gute Zusammenarbeit im Netzwerk „Frauen machen Business”. Foto: Andre Koep

Kreis Heinsberg. Eine Neuauflage des erfolgreichen Speed-Datings vom Netzwerk „Frauen machen Business” ist am Mittwoch, 24. Oktober, geplant. Im vergangenen Jahr kamen mehr als 60 Teilnehmerinnen zur Premiere nach Wassenberg.

­Diesmal findet die Veranstaltung im Hotel zur Giftmühle in Erkelenz an der Neusser Straße 29 statt. Die Netzwerkerinnen empfangen ihre Gäste mit einem Glas Sekt ab 19 Uhr, das offizielle Programm startet um 19.30 Uhr. Nach kurzer Vorstellung des Netzwerks und der Mitglieder gibt es in kleinen Gruppen kurze Vorstellungsrunden, die ein erstes Kennenlernen ermöglichen. Jede Runde wird von einer Netzwerkerin moderiert. Durch den ständigen Wechsel der Gesprächspartnerinnen soll am Ende des Abends jede mit jeder einige Worte gewechselt und Kontaktdaten ausgetauscht worden. Dazu sollten ausreichend Visitenkarten und Informationsmaterial mitgebracht werden.

Um eine angenehme Atmosphäre und gutes Gelingen zu sichern, ist die Teilnehmerzahl diesmal auf 36 begrenzt. Der Eintritt ist frei, aber eine Anmeldung ist erforderlich, am einfachsten bis 22. Oktober bei der Vorsitzenden von „Frauen machen Business”, Renate Kirchmann-Basiry, per E-Mail an renate@kibasi.de oder unter Telefon 02431/979231. Falls es mehr Anmeldungen als Plätze gibt, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung über die Teilnahme.

Das Netzwerk „Frauen machen Business” verbindet aktuell 30 Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen verschiedenster Branchen, die im Kreis Heinsberg leben und arbeiten. Durch intensives Kennenlernen schafft es eine fruchtbare und langfristige Basis für geschäftliche und persönliche Kontakte.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert